WAS IST MBSR?

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) kann dich darin unterstützen:

  • mit schwierigen Gedanken und Gefühlen flexibel umzugehen.

  • wenn du dich beruflich oder privat gestresst fühlst.

  • einen Weg zu finden um aus dem Hamsterrad auszusteigen.

  • um mehr Ruhe, Gelassenheit und Entschleunigung deinen Alltag zu bringen.

  • dich selbst und anderen Geduld und Akzeptanz zu begegnen.

  • zu lernen, in Stresssituationen bewusst und achtsam zu handeln.

  • freier und erfüllter zu leben.

  • eine Einführung in die Achtsamkeitsmeditation zu erlernen.

  • wenn du eine Methode zur Burnout-Prophylaxe suchst.

  • wenn du an Selbsterforschung interessiert bist.

  • Belastungen durch akute/chronische körperliche Erkrankungen 

  • Ein MBSR-Kurs ist geeignet für Menschen jeden Alters

  • zur Teilnahme benötigst du keinerlei Vorkenntnisse oder Vorerfahrung

  • eine wichtige Voraussetzung ist die Bereitschaft, dass du dir Zeit nimmst für dich und dich täglich auf die Übungspraxis einlassen kannst.

  • der Kurs ist kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, eignet sich jedoch sehr gut als Ergänzung dazu.

FÜR WEN IST MBSR?
WIE WIRKT MBSR?
  • bessere Bewältigung von Stresssituationen

  • wachsendes Selbstvertrauen und grössere Selbstakzeptanz

  • erhöhte Fähigkeit, sich zu entspannen

  • mehr Vitalität, Lebensfreude und Zufriedenheit

  • verbesserte zwischenmenschliche Beziehungen

  • anhaltende Verminderung körperlicher und psychischer Symptome

  • Förderung des Wohlbefinden und der Selbstwahrnehmung

  • mehr Gelassenheit und Musse im Alltag