Frauenapero Foto.jpg
Vortrag 

Einen Moment der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls kann einen ganzen Tag verändern, eine Reihe solcher Momente dein ganzes Leben. (Chris Germer)

Die Forschung bestätigt seit Jahrzehnten, dass die Praxis der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls zu unserem emotionalen Wohlbefinden beitragen und unserer Beziehungen nachhaltig stärken kann.

Gleichzeitig ermöglicht uns eine achtsame und mitfühlende Haltung uns selbst gegenüber auf eine hilfreiche Weise mit Sorgen, Angst, Grübeln und oft lebenslangen Mustern von Selbstkritik umzugehen.

An diesem Abend werden wir uns dem Thema Achtsamkeit und Selbstmitgefühl theoretisch und praktisch annähern. Wir werden verschiedenen Übungen ausprobieren, die einen Eindruck vermitteln können, was es für einen Unterschied macht, wenn wir achtsam und mitfühlend mit uns selbst sind. Es wir die Möglichkeit geben für einen persönlichen Austausch. 

Anlass: Frauen - Apéro 

Wann: Freitag 20. Mai 2022

Zeit: ab 19.00 Uhr - Apéro riche

Ort: Kirchgemeindehaus, Liebestrasse 3, Grüner Saal

Sie sind herzlich eingeladen! Ich freue mich wenn Sie dabei sind!