WAS IST ACHTSAMKEIT

Achtsamkeit ist die uns allen innewohnende Fähigkeit, mit der Aufmerksamkeit in der Gegenwart zu sein. Diese Fähigkeit besitzen wir seit unserer Kindheit und die gilt es wieder zu entdecken, einzuüben und zu kultivieren.

​​

Achtsamkeit bedeutet: achtsam sein im gegenwärtigen Augenblick und neugierig, sich immer wieder auf das einlassen, was sich von Moment zu Moment ereignet mit einer nicht-wertenden Offenheit und Akzeptanz.

Achtsamkeit ist sowohl eine innere Haltung dem Leben gegenüber als auch eine Praxis, die uns dabei helfen kann, Stress und schwierige Lebensumstände zu bewältigen. Achtsamkeit unterstützt uns in verschiedenen Lebensbereichen, Sinn und Erfüllung zu finden: in unserer Arbeit, in unseren Beziehungen, mit unseren Kindern, in der Natur...und im freundlichen Umgang mit uns selbst.

Achtsamkeit ist die Grundlage auf der MBSR (Mindfulness based-Stress Reduction - Stressbewältigung durch Achtsamkeit) und MCP (Mindful Compassionate Parenting - achtsames/mitfühlendes Elternsein) beruhen.